ETAGE VIER

// Walled In!

Walled-In-300x390

For the commemoration of the fall of the Wall 20 years ago Deutsche Welle has produced the HDTV computer animation that shows the border system in Berlin and Hötensleben. It illustrates the depressing reality of the border and answers the question: “What was the Wall really like?”. The animation is part of the dvd “Walled In! – What the Cold War frontier in divided Germany was really like”. The dvd also contains the impressive documentary “The Fall of the Berlin Wall”, the Making of “Walled In!” and unfiltered footage from the archives of DW-TV of the night of December 9, 1989.

Zum 20. Jahrestag des Mauerfalls und zum 50. Jahrestag des Mauerbaus 2011 hat die Deutsche Welle in Zusammenarbeit mit der Stiftung Berliner Mauer ein einzigartiges Projekt verwirklicht: „EINGEMAUERT! Die innerdeutsche Grenze“. Die HDTV-Computeranimation der Sperranlagen in Berlin (Bernauer Straße) und an der innerdeutschen Grenze (Hötensleben, Sachsen-Anhalt) zeigt die bedrückende Realität der Grenzanlagen und beantwortet die Frage “Wie war die Mauer wirklich?”. Die Animation ist Teil der DVD „Eingemauert! – Wie die innerdeutsche Grenze wirklich war“. Als Bonusmaterial enthält die DVD zusätzlich die Dokumentation “Wie die Mauer fiel”, ein Making of zur Produktion der Computeranimation und Archivmaterial von DW-TV zum 9. November 1989.

Client: DW-TV Deutsche Welle

Medium: DVD-5 (Standard Definition) | PAL or NTSC 16:9 | 68 min. | Arabic, English, French, German, Russian, Spanish | Dolby Digital 2.0 Stereo